Aktuell

aktualisiert im September 2021

Junior-Handling und Rule-Prüfung am 3. Ausbildungstag Brevet 1

Schwerpunkt des dritten Ausbildungstages des Leiterbrevets 1 von Ende August waren die Rule-Prüfung sowie Junior-Handling. Im Vorfeld hatten die 15 Kursteilnehmenden Theorie-Unterlagen sowie Videos zum Selbststudium erhalten. Der Ausbildungstag begann mit einer kurzen Repetition in Form eines Memorys sowie einer Frage-Suche-Runde, zudem konnten alle Teilnehmenden eine eigene Junior-Handling-Leine basteln. Anschliessend war praktische Arbeit mit den eigenen Hunden angesagt: Wie präsentiert man den Hund gekonnt vor dem Richter? Wann und wo braucht es bei den verschiedenen Junior-Handling-Figuren einen Handwechsel? Welche Übungen umfasst die Unterordnung in der Rule-Beginners-Prüfung? Am Nachmittag bereiteten die Teilnehmenden eine 15minütige Lektion zu einem vorgegebenen Thema vor, die anschliessend auch gleich praktisch «durchgespielt» wurde, mit den anderen Teilnehmenden in der Rolle der Kinder. Da in der Leiterausbildung von Jugend+Hund viel Wert darauf gelegt wird, dass die Teilnehmenden möglichst viel mit ihren eigenen Hunden ausprobieren und erleben können, gab es zum Abschluss eine «richtige» Rule-Prüfung in Form eines Teamwettkampfs, bei dem jeweils zwei Teams gemeinsam starteten und die verschiedenen Übungen unter sich aufteilten. Der dritte Ausbildungstag fand beim KV Chriesiland in Kaisten bei idealen Wetterbedingungen statt. (ukk)


Rule-Prüfung Frauenfeld 19. September abgesagt!

Leider muss der KV Frauenfeld seine für Sonntag, 19. September geplante Rule-Prüfung absagen (Eidgenössischer Bettag, Veranstaltungsverbot im Kanton Thurgau). Die Organisatoren haben sich bemüht, ein Verschiebe-Datum zu finden; was wegen des Open-Airs Frauenfeld und anderen Veranstaltungen, die wegen Corona ebenfalls in den September verschoeben wurden, leider nicht möglich ist. Aus diesem Grund findet die diesjährige Rule-Prüfung in Frauenfeld nicht statt. 



Tolle Neuigkeiten: Die SC OG Winterthur übernimmt die Rule-Prüfung vom 19. September!

Wir freuen uns riesig, dass sich die SC OG Winterthur kurzfristig bereit erklärt hat, am Sontag, 19. September, eine Rule-Prüfung zu organisieren (das war das Datum, an dem die Prüfung in Frauenfeld hätte stattfinden sollen). Herzlichen Dank der SC OG Winterthur für ihre Bereitschaft, als Prüfungsorganisator einzuspringen!

Download
Rule Prüfung 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.6 KB


Infos zur Rule-SM / Qualifikationsresultate

Am Sonntag, 3. Oktober, findet in Rothenbrunnen die diesjährige Rule-SM statt, organisiert vom Verein Agility Viamala. Für die SM zählen die Resultate der diesjährigen Rule-Prüfungen von Bischofszell (bereits vorbei), Lyss (Sonntag, 22. August) und Wolfwil (Sonntag, 12. September). Das heisst: Dieses Jahr finden nur 3 Rule-Prüfungen statt, an denen man sich für die SM qualifizieren kann.

 

Die Kommission Jugend+Hund hat deshalb beschlossen, dass die letztjährigen Qualifikationsresultate (diejenigen für die SM von letztem Jahr, die ja wegen Corona abgesagt werden musste) ebenfalls zählen. Zudem dürfen Teams, die 2020 ihr 20. Altersjahr erreicht haben und zum letzten Mal hätten starten dürfen, an der SM 2021 teilnehmen, sofern sie das möchten.

 

Zur Erinnerung: Die SM wird in den Kategorien Rule 2, Rule 1 und Rule Beginners ausgetragen. Für die Teilnahme an der SM sind 2 Resultate mit mindestens der Bewertung „g AKZ“ nötig. Können nicht alle Startplätze an Teams mit 2 Qualifikationsresultaten vergeben werden, rücken Teams mit 1 Resultat nach (man kann sich also auch mit nur 1 Quali-Resultat anmelden).

 

Bei Fragen rund um die Rule-SM / Qualifikationen etc. gibt Regula Battaglia von der Kommission J+H gerne Auskunft: regula.battaglia@tkjh.ch.



Neuerungen beim J+H-Leiterbrevet 2

Die Kommission J+H hat für das J+H-Leiterbrevet 2 einige Neuerungen vorgenommen. Neu gibt es 8 Module zur Auswahl; wovon für den Erhalt des Brevets 2 deren 5 besucht werden müssen. Es gibt neu also eine grössere Wahlfreiheit für die Teilnehmenden bei der Wahl der Module. Jedes Modul wird mit einer Prüfung abgeschlossen; ein zusätzliches, separates  Prüfungsdatum entfällt somit. Für Leitende, die bereits einzelne Module besucht haben, gibt es Übergangslösungen. Wie bis anhin wird der Besuch eines Moduls für brevetierte J+H-Leitende als Fortbildungskurs anerkannt. Genauere Infos im Ausbildungsreglement (unter "Service").



Rule-Schweizermeisterschaft am 3. Oktober

Die diesjährige Rule-Schweizermeisterschaft wird vom Verein Agility Viamala organisiert. Unbedingt bereits jetzt das Datum vormerken: Sonntag, 3. Oktober 2021, in Rothenbrunnen.