Aktuell

aktualisiert im Dezember 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt anmelden fürs Leiterbrevet 1

Ab sofort kann man sich für die Grundausbildung Jugend+Hund-Leiterkurs Brevet 1 anmelden; Daten und Orte stehen fest, Flyer und Anmeldeformular unter «nächste Kurse».



 

 

Workshop für Kids Agility ist vorbei

Erneut haben sich die zwei Agility-Profis Claudia Schwab und Sandra Loosli, beides sehr erfolgreiche Agility-Sportlerinnen, die ihre Hundesport-Karriere im «Jugend+Hund» starteten, bereit erklärt, einen Agility-Workshop für Kids zu leiten. Gastgeber war die Agility-Halle in St.Gallen, herzlichen Dank für das Sponsoring! Und einen grossen Dank an Claudia und Sandra für ihr Engagement für die Nachwuchsförderung - die Kinder und Jugendlichen konnten viel profitieren und erlebten ein tolles Training. Herzlichen Dank!



 

 

 

 

Fortbildungkurs «Agility» ist ausgebucht

Der FK «Vertiefung Agility», der am Samstag, 11. Dezember, in St.Gallen stattfindet, ist ausgebucht. Der FK kann auf Wunsch als Modul für das Brevet 2 mit Prüfung besucht werden. Wir führen eine Warteliste, Interessierte können sich auf die Warteliste setzen lassen und bei allfälligen kurzfristigen Abmeldungen nachrücken. Ausschreibung unter "nächste Kurse".



 

 

 

 

 

 

 

 

Abschlussprüfung Brevet 1 ist vorbei

Am letzten Oktober-Wochenende fanden die Abschlussprüfung sowohl des deutschsprachigen als auch des französisch-sprachigen Brevet-1-Leiterkurses von Jugend+Hund statt       

(in Seengen und in Yverdon). Die Prüfungsresultate werden

in den nächsten Wochen bekannt gegeben.



 

 

Workshop für Kids bei «Redog» ist vorbei

Wie lernt ein Rettungshund, nach verschütteten Personen zu suchen? Wie lange dauert die Ausbildung? Könnte das mein Hund auch? «Jugend+Hund» und «Redog Graubünden» haben Kinder mit ihren Vierbeinern zu einem Workshop eingeladen.

So erhielten die Kinder unter Anleitung von Marco Massarini von der Ortsgruppe Graubünden von «Redog» Mitte Oktober einen Einblick in die Arbeit von Rettungshunden – und Zwei- und Vierbeiner hatten grossen Spass bei den Such- und Geschicklichkeitsaufgaben.



 

 

Die «Rule»-Schweizermeisterschaft ist vorbei

Anfang Oktober fand die Rule-Schweizermeisterschaft in Rothenbrunnen, organisiert vom Verein Agility Viamala, statt.

11 Teams im  «Rule Beginners», 9 Teams im «Rule 1» und 8 Teams im «Rule 2» waren am Start; als Richterinnen bewerteten Nicole Schrijver, Claudia Christ und Regula Battaglia die Arbeiten der Jugendlichen. Herzliche Gratulation allen zwei- und vierbeinigen Teams für ihre Arbeiten und ihr schönes Schaffen mit den Hunden! Ein grosses Dankeschön auch an den Verein Agility Viamala. Im Bild das Podest der Kategorie «Rule 2» mit Lara Friedli, Nona Lampert und Ladina Bertagnoli.